Price:95€

Price:95€

Price:95€

Price:245€

Price:36€

Price:36€

Price:36€

Price:36€

Price:55€

Price:55€

Price:38€

Price:65€

Price:65€

Price:230€

Price:230€

Price:230€

Price:230€

Price:185€

Price:135€

Price:155€

Price:195€

Price:258€

Price:445€

Price:79€

Price:2400€

Price:630€

Price:390€

Price:490€

Price:630€

Price:310€

Price:295€

Price:270€

Price:295€

Price:310€

Price:270€

Price:270€

Price:270€

Price:480€

Price:515€

Price:480€

Price:480€

Price:2800€

Price:122€

Price:148€

Price:69€

Price:2800€


Terms and Conditions

Close


Download PDF
In order to look at our PDF Files you need to install, e.g., Adobe Acrobat Reader.
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

des Internet Shops der llot llov - ARTWORKSHOP GmbH
Kottbusser Damm 74, 10967 Berlin.
Geschäftsführer: Anja Bauer

Die nachfolgenden AGB können vom Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen und ausgedruckt werden.

0. Präambel
Die llot llov - Artworkshop GmbH (folgend llot llov oder Anbieter) betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.llotllov.de/shop eine Homepage. Auf diesen Websites bietet llot llov Designprodukte zum Kauf über das Internet an.

1. Geltungsbereich & Abwehrklausel
Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen llot llov und ihren Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden sind ungültig.

2. Vertragsschluss
Die Angebote der llot llov - ARTWORKSHOP GmbH sind freibleibend und unverbindlich. Zeichnungen, Abbildungen, Maße, Gewichte oder sonstige Leistungsdaten sind nur dann verbindlich, wenn diese schriftlich erfolgt sind.
Mit Bestellung der Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.
Der Zugang der Bestellung wird von der Verkäuferin innerhalb von zehn Werktagen bestätigt. Die Zugangsbetätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbetätigung kann jedoch mit der Annahmeerklärung verbunden werden.
Die Anbieterin ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot regelmäßig innerhalb von zwei Wochen nach Eingang bei ihr anzunehmen. Die Annahme wird regelmäßig erklärt, sobald die Bestätigung der Lieferbarkeit durch den Hersteller vorliegt. Die Annahme kann entweder per E-Mail oder durch Auslieferung an den Kunden erklärt werden, Schweigen stellt keine Annahme dar. Nach der Erklärung der Annahme wird der Auftrag umgehend bearbeitet und es erfolgt in der Regel eine auftragsbezogene Fertigung. Ausgenommen sind die Artikel, welche die Verkäuferin auf Lager hat. Die Lieferzeit beträgt nach Möglichkeit sechs und acht Wochen. Die Verkäuferin behält sich vor, die versprochene Leistung im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen oder eine Leistung von gleicher Qualität und Preis zu erbringen.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

4. Fälligkeit
Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.

5. Preise
Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt bzw. von llot llov mitgeteilt wurden. Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz von llot llov inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer ohne Kosten für Versand und Verpackung. Mit Aktualisierung der Internetseite werden alle vorherigen Preise und sonstigen Angaben, mit Ausnahme der Preise und Angaben bereits bestellter Ware, ungültig.

6. Versandkosten


ZONE 1
Germany
0 - 5 kg = 10€
5 - 10kg = 10€
10 - 20kg = 15€
20kg und mehr = 20€

ZONE 2
EU
0 -5kg = 15€
5 -10kg = 20€
10 - 20kg = 35€
20 kg und mehr = 60euro

ZONE 3
Norway, Switzlerland
0 -5kg = 23€
5 -10kg = 27€
10 - 20kg = 45€
20 kg und mehr = 70euro

ZONE 4
Worldwide
0 -5kg = 30€
5 -10kg = 40€
10 - 20kg = 80€
20 kg und mehr = 120euro

7. Zahlungsbedingungen
Mit Vertragsschluss wird der gesamte Betrag sofort fällig. Grundsätzlich ist dieser per Vorkasse als Banküberweisung zu leisten an:

llot llov - ARTWORKSHOP GmbH
Berliner Bank
BLZ: 100 708 48
Kto.: 064582000
IBAN: DE50 100 708 480 0645820 00
SWIFT: DEUT DE DB110

Die Überweisung durch das Kreditinstitut kann einige Tage in Anspruch nehmen. Die Ware wird erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto versendet.
Erfolgt der Eingang der Zahlung per Vorkasse nicht innerhalb von 30 Tagen nach Bestelldatum, wird die Bestellung storniert.

 

8. WIDERRUFSRECHT / RÜCKGABERECHT
1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

-Retour-
llot llov - Artworkshop GmbH
Kottbusser Damm 74
10967 Berlin
Geschäftsführer: Anja Bauer

Mail: info@llotllov.de

2. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

3. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

 

9. Höhere Gewalt
Für den Fall, dass llot llov die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (zum Beispiel Naturkatastrophen, Unfälle, Streiks) nicht erbringen kann, ist es für die Dauer der Hinderung von seinen Leistungspflichten befreit. Ist llot llov die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als drei Monate aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Vertragsrücktritt berechtigt.

10. Abtretung- und Verpfändungsverbot
Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden Ansprüchen oder Rechtene ist ohne Zustimmung des Anbieters ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.

102. Aufrechnung
Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten ist.

11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Teilnichtigkeit
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.

3. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg den der unwirksamen möglichst nahe kommt.

12. Schlussbestimmungen
Vertragssprachen sind Deutsch oder Englisch. Website und Produktinformationen sind in Englisch verfasst. Sollte der Kunde lot llov seine Unkenntnis oder ein etwaiges Missverständnis hierüber nicht über info@llotllov.de informiert haben, gelten sämtliche Angaben als vom Kunden verstanden.

Stand: 2012-10-15